Skischuhe
Für maximalen Komfort & Halt

Stabil und flexibel - der passende Skischuh für dich

Die Wahl der richtigen Skischuhe ist essenziell für die Kraftübertragung beim Fahren, da diese als direkte Verbindung vom Körper zum Ski und zur Piste wirken. Mit Modellen der Marken Atomic, Rossignol, Salomon & Nordica sowie Dalbello für Kinder erwartet dich eine große Auswahl.

Der entscheidende Parameter in Bezug auf die passenden Skischuhe ist der Flex, der die Steifheit des Schuhs angibt. Dabei gilt: Je höher der Flex, desto härter der Schuh. Mit einem Flex von 70-80 für Anfänger und 110-130 für Profis werden bei Bründl Sports Skifahrer mit unterschiedlichstem Fahrkönnen fündig.

Breite Auswahl an Top-Marken
Tipps von unseren Experten
Modell-Austausch bei Problemen
Hygiene mit höchster Priorität
Beispielmodelle dieser Kategorie

Wenn du ein bestimmtes Modell suchst, dann schreib uns dieses bitte bei deiner Reservierung in das Feld „Modellwunsch“ bei den Personendaten hinein!

Atomic Hawk 2.0 AM W
Atomic Hawk 2.0 AM M
Fischer My One X
Fischer One X
Nordica Speedmachine 95 Damen
Nordica Speedmachine 110
Rossignol Alias 80
Rossignol Kiara 60 Damen
Salomon X Pro R 100
Salomon X Pro RM
Salomon X Pro W SE

Kostenloser Modellwechsel jederzeit möglich.

Beispielmodelle dieser Kategorie

Wenn du ein bestimmtes Modell suchst, dann schreib uns dieses bitte bei deiner Reservierung in das Feld „Modellwunsch“ bei den Personendaten hinein!

Atomic Hawk 2.0 AM W
Atomic Hawk 2.0 AM M
Fischer My One X
Fischer One X
Nordica Speedmachine 95 Damen
Nordica Speedmachine 110
Rossignol Alias 80
Rossignol Kiara 60 Damen
Salomon X Pro R 100
Salomon X Pro RM
Salomon X Pro W SE

Kostenloser Modellwechsel jederzeit möglich.

Wie finde ich den passenden Skischuh?

Wer den Vergleich zwischen einem drückenden Skischuh und einem perfekt sitzenden Paar kennt, weiß das Service unseres Teams zu schätzen. 

Um den passenden Skischuh zu finden, gehen wir wie folgt vor:

  • Messen der exakten Schugröße mit einer Schublehre
  • Identifizieren der passenden Modelle
  • Anprobieren der verschiedenen Skischuhe

Dabei ist es wichtig, dass du die Skischuhe nicht nur im Sitzen anprobierst, da die Füße so eine andere Position im Schuh einnehmen. Wenn du im Stehen in die Knie gehst und deine Zehen in dieser klassischen Skiposition die Schuhspitze nicht berühren, passt die Größe ideal.

Sollte der Schuh dennoch nicht perfekt sitzen, bieten wir im Shop auch Einlegesohlen an, um Druckstellen oder brennenden Sohlen vorzubeugen.

Fabian Stiepel mit Skischuh in der Hand

Worauf solltest du bei Skischuhen achten?

Auch wenn du den passenden Skischuh gefunden hast, passieren oft kleine Unaufmerksamkeiten, die das Tragen des Skischuhs schnell ungemütlich machen.

Um dies bestmöglich zu vermeiden, verraten wir dir einige Tricks und Kniffe, um Druckstellen den Kampf anzusagen.

  • Deine Skisocken sollten immer über die Wade und den Schuhrand hochgezogen werden, um Druckstellen und Reibungspunkte zu verhindern.
  • Ähnliche Probleme können auch bei zu großen Socken oder einer in die Schuhe gestopften Hose auftauchen.
  • Zusätzlich empfehlen wir, die Skischuhe erst nach dem Aussteigen aus der Gondel zu schließen und gleich nach der Abfahrt wieder zu öffnen.

So kann das Blut in deinen Beinen frei zirkulieren und du bekommst nicht so schnell kalte Füße auf der Piste. Auch lästige Druckstellen oder andere Beschwerden gehören damit der Vergangenheit an.

Der Einstieg in einen Skischuh mit der Hilfe eines Verkäufers, der den Skischuh weit auseinander drückt.

Finde jetzt deine passenden Skier

In unserem breiten Sortiment wirst du bestimmt fündig