Wie funktioniert die Gruppenbuchung?

Unverbindliche Buchungsanfrage stellen

Mit einer größeren Gruppe auf Urlaub zu fahren, ist immer eine Herausforderung. Damit nicht auch noch die Reservierung der Ausrüstung zur Challenge wird, bietet dir Bründl Sports einen bequemen Weg, das richtige Equipment zu buchen. Stelle eine Anfrage und teile uns deine Eckdaten mit. Bründl Sports sendet dir im Anschluss ein Angebot und den Link zum Buchungsformular zu.

Vielen Dank für deine Anfrage!

Deine Nachricht ist bei Bründl Sports angekommen

Vielen Dank, wir haben deine Anfrage zur Gruppenbuchung erhalten. 

Die zuständigen Mitarbeiter im von dir ausgewählten Shop kümmern sich umgehend darum, deine Anfrage zu bearbeiten und ein individuell für deine Gruppe passendes Angebot zu erstellen.

Sobald dieses Angebot finalisiert ist, wird sich dein persönlicher Ansprechpartner von Bründl Sports vor Ort per E-Mail bei dir melden und dir neben dem Angebot auch den Link zum Gruppenbuchungsformular weiterleiten.

Wir freuen uns, im Anschluss wieder von dir zu hören!

Es geht los!

Was euch vor Ort erwartet

Jede Gruppe bekommt von uns vorab einen sogenannten Check-in Slot mitgeteilt, einen Zeitpunkt wann wir euch im Shop erwarten. Wenn wir bis fünf Tage vor der Anreise bereits alle Daten der Gruppenmitglieder bekommen haben, dann machen wir den Check-in für euch, um den Verleihvorgang zu beschleunigen. Das heißt, ihr müsst, nur noch Skischuhe anprobieren, wir stellen den Ski final ein und ab auf die Piste. 

Heller und einladender Verleih Bereich Bründl Sports Spieljochbahn Talstation <br/>

Ab 10 Personen (Erwachsene) ist eine Gruppenbuchung möglich.

Der Rabatt hängt von vielen Faktoren (Anzahl und Altersgruppe der Teilnehmer, Leihzeitraum, Abholort ...etc.) ab.

Wir erstellen dir gerne ein individuelles Angebot. Bitte schick uns dazu deine Anfrage über unser Kontaktformular mit Betreff “Gruppenbuchung”, wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.

Die Organisation einer Gruppenreise hat es manchmal in sich. Je größer die Teilnehmerzahl, desto größer der organisatorische Aufwand. Du musst uns die Daten der Teilnehmer vorab nicht schicken, allerdings können wir das Material dann auch nicht für euch vorbereiten. Sprich: je mehr Daten wir haben, desto schneller könnt ihr auf die Piste, da wir das Material bereits für euch vorbereiten können.

Auch hier sind wir maximal flexibel. Du kannst vor Ort oder bereits vorab bezahlen. Ihr könnt separat oder alles zusammen bezahlen – so wie es für euch am Besten passt, passt es auch für uns.  

Nein, leider nicht. In diesem Fall bitten wir dich, mit den Bergbahnen Kontakt aufzunehmen, da diese je nach Standort individuelle Angebote für Gruppen haben.