Die Kategorien Economy, Premium und Superior unterscheiden sich in puncto Qualität, Auswahl, Preis und Leistungen. Weitere Informationen dazu findest du im Rent-Bereich unter Winterausrüstung und Sommerausrüstung.

Das lässt sich pauschal nicht sagen, denn dabei spielen viele Faktoren eine Rolle (Fahrkönnen, Gelände, Fahrweise, Körpergewicht, etc.).Lass dich online beraten, indem du unseren Produktfinder ausprobierst. Dabei musst nur 5 Fragen beantworten und erhältst sofort deine Empfehlung. Solltest du weitere Fragen haben oder eine zusätzliche Beratung wünschen, schreib uns über unser Kontaktformular oder kontaktiere uns telefonisch.  

Solltest du einen speziellen Modellwunsch haben, kannst du ihn uns gerne im Hinweisfeld bei der Online-Buchung mitteilen. Wir werden dann alles versuchen, dir diesen Wunsch zu erfüllen. Leider können wir es aber aufgrund von Verfügbarkeiten und Saisonzeiten nicht garantieren.

Ja, Skistöcke sind im Mietpreis inkludiert.

Ja, in unseren Verleihpreisen ist eine Bruchversicherung inkludiert.  

Sollte dein Ski gestohlen oder vertauscht werden, oder sogar verloren gehen, dann ist je nach Kategorie ein Selbstbehalt (Economy EUR 150.-/Premium EUR 250.-/Superior EUR 450.-) zu bezahlen (polizeiliche Anzeige vorausgesetzt). Um dies zu vermeiden, empfehlen wir eine Verlust- & Diebstahlschutz-Versicherung.

Sollten deine Skier gestohlen, vertauscht werden oder verloren gehen, dann ist je nach Kategorie ein Selbstbehalt (Economy EUR 150.-/Premium EUR 250.-/Superior EUR 450.-) zu bezahlen (polizeiliche Anzeige vorausgesetzt). Mit unserem Verlust- & Diebstahlschutz (1 Tag EUR 6.-/2 Tage 10.- bzw. 3 und mehr Tage 16.-) entfällt der Selbstbehalt. Du bekommst sofort für die restliche Dauer einen kostenlosen Ersatzski und kannst deinen Urlaub weiter genießen.

Du kannst dein Verleihmaterial jederzeit in all unseren Verleihstandorten in der Region tauschen. 

Drückt der Schuh oder möchtest du ein anderes Skimodell testen, dann komm bitte nochmals in einen unserer Shops und wir kümmern uns darum. 

Ja, du kannst auch mit deinen eigenen Skiern zu uns in den Shop kommen, um ein Skiservice durchführen zu lassen.

Wir haben an vielen Standorten modernste High-End Serviceroboter, d.h. wir können dir den besten Service für deine Skier garantieren. 

Deine Bindung sollte wieder einmal überprüft werden? Kein Problem, unsere Serviceleute beraten dich gerne diesbezüglich. 

Grundsätzlich werden die Skier über Nacht geschliffen, ganz nach dem Motto: "Abends gebracht, über Nacht gemacht".  Ein schnelleres Skiservice ist je nach Kundenaufkommen ebenfalls möglich, dazu beraten wir dich gerne.

Beim gratis Skidepot für unsere Verleihski handelt es sich um einen bedienten Stellplatz für deine Ski inkl. Stöcke. Dieser Platz muss nicht im Vorhinein reserviert werden, es können aber bei Abholung und Rückgabe am Morgen bzw. Abend Wartezeiten entstehen.  

Beim beheizten Depotkasten kann zwischen einem 2er oder 4er Kasten gewählt werden. In diesen ist Platz für 2 bzw. 4 Paar Ski, Schuhe, Stöcke, Handschuhe und den Helmen. Da diese Depotkästen nur begrenzt verfügbar sind, empfehlen wir dir diese im Voraus online zu buchen. 

Die Preise für unsere Depotkästen variieren je nach Standort, diese werden dir direkt bei der Online Buchung angezeigt. Es gibt dabei, je nach Standort, Kästen für 2 Personen und für 4 Personen.

Wenn dein Verleihstandort über ein Depot verfügt (genauere Infos findest du auf unserer Shopdetailseite), dann ist dieses, je nach Verfügbarkeit, online buchbar. Wir bitten um Verständnis, dass unsere Depots von Rabatten ausgeschlossen sind. 

Je nach Saisonzeit kann es vorkommen, dass unsere Depot-Kontingente erschöpft sind. Schicke bitte über unser Kontaktformular eine Anfrage direkt an deinen Verleihshop. Falls sich an der Verfügbarkeit etwas ändert, informieren wir dich umgehend. 

Du hast noch offene Fragen?

Wirf einen Blick in unsere weiteren FAQ-Themenblöcke