Wie pflege und wasche ich Gore-Tex Oberbekleidung?

Waschen:

  • Vor dem Waschen alle Reißverschlüsse zumachen
  • Bei 40° mit nur einer kleinen Menge Flüssigwaschmittel waschen - KEIN Pulver, KEIN Weichspüler, KEINE Fleckenentferner oder Bleichmittel
  • Möglichst wenig bzw. niedrig schleudern (z.B. Schonwaschgang verwenden) und zwei Mal nachspülen

Trocknen:

  • Entweder an der Luft trocknen lassen oder bei warmer Temperatur (nicht zu hoch) und niedriger Drehzahl im Wäschetrockner trocknen
  • Nach dem Trocknen die Kleidung für weitere 20 Minuten in den Trockner oder bei niedriger Temperatur bügeln (ohne Dampf) - so kann die DWR-Imprägnierung aufgefrischt werden
  • Beim Bügeln bitte ein Handtuch oder Stofftuch als Schutz zwischen Kleidung und Bügeleisen geben

Du kannst deine Bekleidung so oft waschen, wie du es für erforderlich erhältst.

Bitte beachte auf jeden Fall die Pflegehinweise des Herstellers. Du findest diese normalerweise auf dem eingenähten Etikett!

Richtiges Waschen von Gore-Tex Oberbekleidung

Imprägnierung erneuern:

Wenn das Wasser nach dem Waschen nicht mehr von der Oberfläche abperlt, muss die dauerhafte wasserabweisende Imprägnierung (DWR) erneuert werden. Dafür kann man ein DWR-Imprägniermittel zum Aufsprühen oder zum Einwaschen verwenden.

  • Nach dem Auftragen des Imprägniermittels kommt das Kleidungsstück für 20 Minuten in den Wäschetrockner
  • Wenn du keinen Trockner hast, kannst du das trockene Kleidungsstück auch bei niedriger Temperatur (ohne Dampf) bügeln
  • Beim Bügeln bitte ein Handtuch oder Stofftuch als Schutz zwischen Kleidung und Bügeleisen geben

Bitte beachte auf jeden Fall die Pflegehinweise des Herstellers. Du findest diese normalerweise auf dem eingenähten Etikett! Gore-Tex Produkte mit dauerhaft wasserabperlender Oberfläche, wie z.B. Gore-Tex Shakedry Bekleidung, dürfen nämlich nicht mit einer DWR-Imprägnierung behandelt werden.

Gore-Tex Outdoor-Bekleidung richtig waschen und reinigen

Wie pflege ich meine Gore-Tex Schuhe?

Waschen:

  • Schuhbänder entfernen & Sand, Kies und anderen groben Schmutz aus den Schuhen herausschütteln (wenn möglich auch die Innensohle entfernen)
  • Äußere Verschmutzungen kannst du mit einer Bürste oder einem Schwamm, laufwarmen Wasser und ein bisschen Flüssigwaschmittel entfernen
  • NICHT in der Waschmaschine waschen

Trocknen:

  • Schuhe bei mittleren Temperaturen lufttrocknen lassen, dabei direkte Wärme- und Sonneneinstrahlung vermeiden

Imprägnierung erneuern:

Wenn das Wasser nicht mehr von der Oberfläche abperlt, muss die dauerhafte wasserabweisende Imprägnierung (DWR) erneuert werden.

  • Pumpspray-Imprägniermittel auf Wasserbasis verwenden und Schuhe damit einsprühen
  • KEIN Imprägnierwaschs oder -fett verwenden, dies kann die Atmungsaktivität der Schuhe beeinträchtigen

 

Achte bitte (besonders bei Lederschuhen) auf die Pflegehinweise des Herstellers!

Gore-Tex Schuhe waschen und säubern

Wie pflege ich meine Gore-Tex Handschuhe richtig?

Waschen:

  • Handschuhe ausschütteln und von Hand mit lauwarmen Wasser und ein wenig Flüssigwaschmittel waschen (keine Weichspüler und keine Bleichmittel verwenden)
  • NICHT in der Waschmaschine waschen und nicht chemisch reinigen lassen

Trocknen:

  • Wasser sanft von den Fingerspitzen in Richtung Handschuhöffnung ausdrücken
  • Lufttrocknen lassen mit den Fingerspitzen nach oben - nicht auf der Heizung trocknen lassen und direkte Sonneneinstrahlung vermeiden
  • Damit du die Handschuhe in ihre ursprüngliche Form bringst, kannst du sie im halb trockenen Zustand anziehen und eine Faust machen
  • Nicht bügeln

Imprägnierung erneuern:

Wenn das Wasser nicht mehr von der Oberfläche abperlt, muss die dauerhafte wasserabweisende Imprägnierung (DWR) erneuert werden.

  • Pumpspray-Imprägniermittel auf Wasserbasis verwenden und Handschuhe damit einsprühen
  • Für Lederhandschuhe ein Lederpflegeprodukt auf Wasserbasis verwenden
Gore-Tex Handschuhe richtig waschen

Produkte mit langer Lebensdauer sind gut für die Umwelt

Wer seinen ökologischen Fußabdruck reduzieren will, sollte seine Produkte so lange wie möglich nützen. Daher ist auch die richtige Pflege ein wesentlicher Bestandteil, um auch die Nutzungsdauer deines Gore-Tex Produktes zu verlängern.

Übrigens - sollte deine Gore-Tex Bekleidung einmal beschädigt werden, kannst du es entweder bei einem von Gore autorisierten Reperaturzentrum oder direkt beim Hersteller reparieren lassen.

Mehr Infos dazu unter www.gore-tex.de/service/reparatur

Gore-Tex Produkthighlights bei Bründl Sports